Tag 3 – Farmertag

Der Farmertag begann mit dem Großspiel “Kuhhandel”, bei dem durch Spiele Tiere erworben werden konnten. Der Höhepunkt war die große Auktion, bei der zwei Gänse, zwei Schweine und eine Kuh unter den Hammer kamen. Vom Mittagessen gestärkt wurde am Nachmittag gebadet, gebastelt und co. Und zum ersten Mal fand in diesem Jahr das Stand Up Paddling statt. Trotz einer Menge Wind waren 40 Kinder in 2 Gruppen auf dem Wasser. Am Abend lernten wir eine Menge über Kartoffeln, in der großen Kartoffelshow. Natürlich traten auch die “Sexy Potatoes” auf, ein weltbekannter Chor. In der Show wurde auch der Goldene Handschlag an Zelt K verliehen, als Ehrung für die meisten Punkte beim “Kuhhandel”. Am Ende wurde die Goldene Kartoffel für überragendes Kartoffelwissen an Zelt E und F verliehen!