Tag 1

Den ersten Tag haben wir schon erfolgreich hinter uns gebracht. Die Abreise lief reibungslos und wir waren schneller auf der Insel als wir gucken konnten. Leider empfing uns die Insel mit einem kleinen Nieselschauer, der sich nach dem Mittagessen für den Rest des Tages aber verzogen hatte. Sogar ein paar Sonnenstrahlen wurden gesichtet.

Nachdem wir uns mit dem legendären “Hot-Rantum-Dog” gestärkt haben, wurden die Zelte verteilt und anschließend gemütlich eingerichtet.

Nachmittags wurde in entspannter Atmosphäre die Behördenschleuse erledigt – hier geben die Lakis Geld, Medikamente und Papiere bei den Funktionern ab und lernen nebenbei die wichtigsten Regeln für’s Zeltlager.

Anschließend wurde lecker im Esszelt geschlemmt, die Küche hatte Nudeln mit Hacksoße gezaubert.

Die “The Interview-Show” hat den Tag ausklingen lassen! Es wurde viel gelacht und einige spannende Informationen über die Teamer erfahren.