Tag 3

Heute haben wir richtig viel erlebt! Gleich nach dem Frühstück startete der Tag mit einem “Actionbound” – einer Telefonschnitzeljagd. Die Bösewichte hatten die Mehrfachsteckdose aus dem Kiosk geklaut – für die Lakis überlebenswichtig, da damit ihre Handys geladen werden. Die Schufte MUSSTEN also gefasst werden. In einer wilden Jagd wurden sie mehrmals auf dem Campingplatz gefasst, konnten jedoch das ein oder andere Mal wieder entfliehen. Schlussendlich ging die Sache aber gut aus – die Mehrfachsteckdose ist wieder im Kiosk angekommen.

Bei strahlendem Sonnenschein ging das Spektakel nach der Mittagsstunde weiter. Viele kleine und auch größere AG’s wurden auf dem Lagerplatz angeboten. Mit dabei waren zum Beispiel die Nagellack-AG, Bilderrahmen basteln, Buttons machen, Air-Brush-Tattoo AG,  Kerzenständer basteln, Football, Breakdance oder auch die Saisonvorbereitung.

Ganz besonders war heute noch, dass die ersten Lakis surfen gegangen sind und sogar alle schon ihre erste Welle gestanden haben. Respekt!

Abendbrot gab es heute unter freiem Himmel mit vorbereiteten Schnittchen. So musste jeder nur ein leckeres Brot in die Hand nehmen und sich einen gemütlichen Platz suchen. Nebenbei hatte unser Bachelor Mathies das erste Dreamdate mit Kandidatin Karen. Es wurde romantisch bei Kerzenschein im Restaurant zum Schachbrett gespeist. Dabei sind sie sich sicherlich näher gekommen.

Ein knackigen Start in das Fußballspiel beendete diesen tollen dritten Tag. Der Krusti-Cup 2016 wurde bei den Mädchen von Zelt F souverän gewonnen. Der alljährliche Jean-Jaques-Löwe-Cup der Jungs wir morgen früh zu Ende gespielt.

Gerade lauschten wir noch den letzten Klängen des Singkreises sowie dem allabendlichen Fahnenappell.

Wir freuen uns auf die nächsten Tage.